Versuch 1:
Kraft zwischen 2 gleichnamig geladenen leitenden Kugeln.

Versuch 2:
Kraft zwischen 2 ungleich geladenen leitenden Kugeln.

Versuch 3:
Kraft zwischen einer geladenen und einer ungeladenen leitenden Kugel (durch: Influenzwirkung).

Gleichnamig geladene Körper stoßen sich ab, ungleichnamig geladene ziehen sich an.

Erklärungen:
Die roten Punkte stellen ortsfeste positive Ladungen, die blauen Punkte stellen negative bewegliche Ladungen (Elektronen) dar.

Sind auf einem Körper mehr negative Ladungen (Elektronen) als positive, ist der Körper negativ geladen.

Sind auf dem Körper umgekehrt weniger Elektronen als positive Ladungen, so sagt man, der Körper ist positiv geladen.